Datenschutz

Wir, die prolead technologies GmbH, Dr.-Mack-Str. 88, 90762 Fürth, nehmen den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten (Name, Anschrift, E-Mail-Adresse, Telefonnummer, Geburtsdatum usw.) sehr ernst. Im Folgenden unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zwecke der Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten bei Nutzung der Webseite www.prolead-technologies.de.

I. Logfiles

Bei der Nutzung dieser Seite entstehen bei uns serverseitig so genannte Logfiles. Dabei werden bestimmte Daten erfasst, die während der Nutzung anfallen (sog. Nutzungsdaten). Diese Logfiles liefern keine personenbezogenen Daten unserer Nutzer, sondern lediglich von einer einzelnen Person losgelöste Daten über die Nutzung unserer Seiten. Die Logfiles werden zur Analyse und Verbesserung der Sicherheit unserer Seiten sowie zur Feststellung, Analyse und Abwehr von Angriffen genutzt.
In den Logfiles werden folgenden Daten aufgezeichnet:

  • Datum und Uhrzeit des Besuchs;
  • Browsertyp/ -version (Bsp.: Internet Explorer);
  • Verwendetes Betriebssystem (Bsp.: Windows 7);
  • Die abgerufene Datei;
  • Die dem Internetanschluss des Nutzers zum Zeitpunkt der Nutzung zugewiesene IP-Adresse.

II. Cookies

Im Zuge der Nutzung dieser Seite werden Cookies gesetzt.
Bei Cookies handelt es sich um kleine Dateien, die auf Ihrer Festplatte von dem von Ihnen verwendeten Browser zugeordnet gespeichert werden und durch welche der Stelle, die den Cookie setzt, bestimmte Informationen zufließen. Cookies können keine Programme ausführen oder Viren übertragen. Sie dienen dazu, das Internetangebot insgesamt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen.
Durch diese Cookies fließen uns Informationen zum Browsertyp und dessen Version, dem URL-Clickstream (Reihenfolge der von Ihnen besuchten Seiten unseres Internetangebots), dem Datum und der Zeit des Besuchs in unserem Portal sowie die Cookie-Nummer zu, nicht jedoch der Name, die Anschrift, die E-Mail-Adresse oder auch nur IP-Adressen unserer Nutzer. Die unmittelbar von uns gesetzten Cookies dienen lediglich statistischen Zwecken, indem wir zum Beispiel erfahren, welche Inhalte unserer Website am meisten abgerufen werden. Diese Informationen dienen uns dazu, die Website für unsere Nutzer komfortabler zu gestalten (zu Cookies im Rahmen der Webanalyse und Reichweitenmessung siehe unter Ziffer 3). Teilweise werden in diesen Fällen Nutzungsinformationen, etwa besuchte Webseiten, Anzahl der Besuche, Besuchszeiten, Verweildauer auf einzelnen Seiten usw. gespeichert und zu Werbezwecken ausgewertet. Die dabei ausgewerteten Daten erlauben uns jedoch keinen Rückschluss auf Sie, weil die Verarbeitung entweder anonymisiert oder pseudonymisiert stattfindet. Zu den Zwecken der Werbung oder der Werbevermarktung werden wir niemals ohne Ihre Zustimmung personenbezogene Daten weitergeben.
Falls Sie die Verwendung von Cookies unterbinden möchten, besteht dazu in Ihrem Browser die Möglichkeit, die Annahme und Speicherung neuer Cookies zu verhindern. Sie können Cookies annehmen oder ablehnen. Die Mehrzahl der Webbrowser nimmt Cookies automatisch an. Sie können Ihre Browsereinstellungen jedoch ändern und Cookies vorzugsweise ablehnen. Eine Anleitung zur Änderung der Browsereinstellungen finden Sie in der Hilfefunktion Ihres Browsers.

III. Google Analytics

Wir setzen auf unserer Webseite Google Analytics ein.
Google Analytics ist ein Webanalysedienst der Google Inc. mit Sitz in 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, U.S.A. („Google“). Google Analytics verwendet zur Webanalyse Cookies (vgl. Ziffer V.). Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite (diese bewirken wir durch Verwendung der von Google bereitgesellten Funktion „anonymizeIP“), wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Weitere Informationen zur Google Inc. und Google Analytics finden Sie unter:
http://www.google.com.
Die Datenschutzerklärung von Google finden Sie unter
http://www.google.com/intl/de/privacypolicy.html#information.
Wenn Sie mit der zuvor beschriebenen Speicherung und Verwendung der Nutzungsdaten nicht einverstanden sind, können Sie die Webanalyse deaktivieren und auf diesem Weg Ihren Widerspruch gegen die Datenerhebung und -verwendung erklären.
Um Google Analytics zu deaktivieren, benötigen Sie ein entsprechendes Browser-Add-On von Google. Das Add-On teilt dem JavaScript von Google Analytics mit, dass Sie nicht wünschen, dass Informationen über Ihren Website-Besuch an Google Analytics übermittelt werden. Das Add-On müssen sie herunterladen und installieren. Weitere Informationen dazu, wie Sie Google Analytics deaktivieren, sowie alle Informationen zum Download des Add-Ons finden Sie unter
http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de.
Die Webanalyse bleibt solange deaktiviert, wie das Add-On von Google nicht Ihrerseits deaktiviert bzw. gelöscht wird. Daher löschen Sie bitte das Add-On nicht, solange die Webanalyse nicht gewollt ist. Falls Sie an unserem Gewinnspiel von verschiedenen Rechnern aus oder mit unterschiedlichen Browsern teilnehmen, müssen Sie das Add-On jeweils gesondert für jeden Rechner bzw. jeden verwendeten Browser hinzufügen.

IV. Verwendung von Scriptbibliotheken (Google Webfonts)

Zur Einbindung externer Schriftarten durch Google Fonts werden personenbezogene Daten des Kunden der Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA, zugänglich gemacht. Diese Webseite nutzt zur Einbindung externer Schriftarten Google Fonts. Google stellt dabei die Schriftarten zur Verfügung. Ruft der Kunde diese Webseite auf, werden die benötigten Schriftarten in den Browsercache des Kunden geladen, um die Texte und Schriftarten auf der Seite korrekt anzuzeigen.

Zu diesem Zweck werden die bei Aufruf einer Webseite üblichen Informationen, insbesondere die IP-Adresse des Kunden und die Referrer-URL, an einen Server der Google Inc. übertragen. Weitere Informationen erhält der Kunde unter https://developers.google.com/fonts/faq und in der Datenschutzerklärung von Google https://policies.google.com/privacy?hl=de.

Ohne die schriftliche Einwilligung des Kunden werden die personenbezogenen Daten nicht an weitere Dritte zugänglich gemacht, es sei denn, dass dieses aufgrund gesetzlicher Anordnung erfolgen muss.

V. Datenschutzerklärung Google Maps

Diese Webseite verwendet das Produkt Google Maps von Google Inc. Durch Nutzung dieser Webseite erklären Sie sich mit der Erfassung, Bearbeitung sowie Nutzung der automatisiert erhobenen Daten durch Google Inc, deren Vertreter sowie Dritter einverstanden. Die Nutzungsbedingungen von Google Maps finden sie unter "Nutzungsbedingungen von Google Maps".

VI. Datenprotokoll, ständige Abrufbarkeit

Die Erteilung der datenschutzrechtlichen Einwilligungserklärung(en) wird von unseren Systemen gem. § 13 Abs. 2 Nr. 2 TMG protokolliert. Den Inhalt Ihrer Einwilligungserklärung(en) und den Inhalt der einschlägigen Hinweise (§ 13 Abs. 1 S. 3 u. Abs. 2 Nr. 3 TMG) können Sie über die jeweilige Seite, auf der Sie Ihre Daten eingetragen haben, jederzeit wieder abrufen.

VII. Auskunft / Löschung / Sperrung

Sie haben das Recht, jederzeit eine kostenlose Auskunft über die gespeicherten Daten sowie deren Berichtigung, Sperrung oder Löschung zu verlangen. Bitte wenden Sie sich hierzu an datenschutz@prolead-technologies.de. Das Verlangen kann auch per Post oder Telefax (s. Impressum) übermittelt werden. Von der Löschung ausgenommen sind ausschließlich die Daten, die wir zur Abwicklung noch ausstehender Aufgaben oder zur Durchsetzung unserer Rechte und Ansprüche benötigen, sowie Daten, die wir nach gesetzlicher Maßgabe aufbewahren müssen. Solche Daten werden gesperrt.